wordpress news

WP-News: Mobile-First-Index wird Standard & Gutenberg vs. WordPress Page Builder

Kurz vor dem langen Pfingstwochenende gibt es noch die aktuellen WP-News für dich: Der WordPress Marketing Lead ist zurückgetreten, Gutenberg bekommt ein Block-Verzeichnis, Google verstärkt Mobile-First-Indexing und Gutenberg 5.8 ist da. Außerdem zeigen wir, wie viel dich ein WooCommerce-Shop kostet und wir schauen uns an, inwieweit Gutenberg den etablierten Page Buildern Konkurrenz macht.

Was kostet ein WooCommerce-Shop?

Was kostet ein typischer WooCommerce-Shop?

WooCommerce wurde innerhalb weniger Jahre zur erfolgreichsten Software für Onlineshops weltweit. Laut BuiltWith wird es aktuell von bis zu 22 Prozent aller Shops genutzt. Immer mehr Agenturen, Webdesigner und Selbstständige überlegen sich, auf WooCommerce zu setzen. Doch was kann das freie Shopsystem auf WordPress-Basis? Wann solltest du es einsetzen und wie viel kostet ein typischer Onlineshop? Unser WooCommerce-Experte Michael hat die Antworten für dich.

Was kostet ein WooCommerce-Shop?

Gutenberg vs. Page Builder: Der Stand nach 6 Monaten

Seit dem offiziellen Release von WordPress 5.0 am 6. Dezember 2018 ist der Gutenberg-Editor fester Bestandteil des WordPress-Core. Das bedeutet: Gutenberg ist nun über ein halbes Jahr im Einsatz. Aus diesem Grund hat sich Tariq Baig für uns angeschaut, was sich in der Zwischenzeit so alles getan hat. Außerdem geht er der Frage nach, ob der Gutenberg-Editor mittlerweile mit den bereits etablierten WordPress Page Buildern mithalten kann. Sein Fazit kannst du hier nachlesen.

Klimapositives WordPress Hosting

WordPress

Neue Blöcke direkt im Editor installieren
Aktuell arbeitet das WP Design-Team an einer “Block Library” für Gutenberg. Ziel ist es, mit Hilfe der WordPress.org API relevante Blöcke bzw. Gutenberg-Plugins anhand ihrer Namen oder Beschreibungen im Editor suchen zu können. So können neue Block-Plugins dann direkt aus dem Gutenberg-Editor heraus installiert werden.

Gutenberg 5.8 bringt neue Features
Gutenberg 5.8 bringt nicht nur neue Funktionen, zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes – auch in Punkto Performance schneidet die neue Version besser ab. Neu ist u.a. die Möglichkeit, die Textfarbe von Überschriften zu verändern. Außerdem lassen sich Bilder einer Galerie nun direkt im Editor neu anordnen. Alle Neuerungen findest du hier.

Warum der WP Marketing Lead zurücktritt
Joost de Valk – Gründer des bekannten SEO-Plugins Yoast – hat vor wenigen Monaten die Rolle als “CMO von WordPress” angetreten. Aufgrund einiger Missverständnisse hinsichtlich seines Aufgabenbereiches, ist er nun offiziell von seiner Position zurückgetreten. Die genauen Gründe für diese Entscheidung, erklärt er in einem Blogpost.

Verfolge das WCEU im Livestream!
Du kannst beim WordCamp Europe 2019 nicht dabei sein, möchtest aber die Sessions nicht verpassen? Kein Problem, denn an beiden Konferenztagen (am 21. und 22. Juni) wird es einen Livestream der Vorträge geben. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Der Link wird über den WCEU Twitter-Account bekannt gegeben.

Online Marketing

Mobile-First-Indexing für neue Domains
Schon 2016 hat Google angekündigt, den Desktop-Index langfristig durch den Mobile-Index ablösen zu wollen. Das bedeutet, dass Google beim Ranking in erster Linie die mobile Version einer Webseite berücksichtigt und bewertet. Ab 1. Juli soll dieses Vorgehen bei neuen Domains zum Standard werden.

Erfolgreiches Marketing mit wenig Budget
Die Kollegen vom UPLOAD Magazin erklären, warum eine durchdachte Strategie die wichtigste Marketing-Investition ist. Neben den grundlegenden Fragen, die du dir hinsichtlich deiner Marketing-Strategie stellen solltest, beschäftigt sich der Beitrag außerdem mit Social Media Kommunikation und den Vorteilen von Corporate Blogs für kleine Unternehmen.

Deine Konkurrenz liest mit

Erhalte alle zwei Wochen unsere neusten Blog-Artikel und News rund um WordPress!

Ja, ich bin mit der Datenverarbeitung einverstanden.

Beitragsbild: RAIDBOXES
Weitere Bilder: Bench Accounting [Unsplash], RAIDBOXES

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu.