WP-News: Performance-Schub durch schlanken Code & der CMS-Markt im Visier

Nach dem überstandenen Black Friday-Wochenende ist es mal wieder Zeit für die aktuellen WP-News: Ein bekanntes Plugin sorgt mit einer Werbeaktion für Unmut, Gutenberg 7.0 ist da und WordPress baut weiter seinen Marktanteil aus. Dazu haben wir Infos zu PSD2 und WooCommerce im Gepäck und zeigen, wie du den Code deiner Seite reduzierst. Außerdem lernst du, wie du ein Child Theme erstellst und dir eine Content Strategie aufbaust. Viel Spaß beim Lesen! 😊

zitat blog

– So viele Contributors haben an Gutenberg 7.0 mitgearbeitet. Alle neuen Features gibt es in der Release Note.

raidboxes wordpress news minify plugins

HTML, CSS und JavaScript reduzieren: So geht’s in WordPress

Ungeordneter, unkomprimierter Code macht deine WordPress-Seite langsam – besonders, wenn du mehrere Skripte und Stylesheets einsetzt. Für mehr Performance solltest du deine Dateien daher auf das absolute Minimum verkleinern. Unser Autor Sven Scheuerle zeigt dir, wie du deine Codeschnipsel reduzierst und stellt dir 5 beliebte Minify-Plugins vor, die ihrem Ruf gerecht werden.

raidboxes wordpress news absprungrate

6 einfache Wege, um deine Absprungrate zu verringern

Wie viele Besucher verlassen deine Webseite binnen Sekunden ohne Interaktion? Diese Frage lässt sich mit einem Blick auf die Bounce Rate relativ leicht beantworten. Schwieriger zu beurteilen ist dagegen, ab wann eine Absprungrate gut, durchschnittlich oder gar besorgniserregend ist. Viktor Fink von bitseven liefert dir die Antworten – und verrät dir die besten Strategien, um Besucher auf deiner Website zu halten.

raidboxes wordpress news content strategie

Wozu eine Content Strategie gut ist und wie du sie aufstellst

In der Praxis treffen Freelancer, Unternehmen und Agenturen inhaltliche Entscheidungen überwiegend aus dem Bauch heraus. Doch qualifizierte Leads zu generieren ist gar nicht so einfach. Gerade deshalb ist es so wichtig, genau zu überlegen, welche Inhalte du deinen potenziellen Kunden wann und wie anbietest. Jan Tissler gibt dir wertvolle Tipps, wie du eine sinnvolle, langfristige Content-Strategie aufbaust und geradlinig verfolgst.

wpml multidomain banner blog

WordPress

Twenty Twenty – Das neue Standard-Theme
In ihrem neuen Blogbeitrag gibt Ellen Bauer von Elmastudio eine Einführung in das neue Standard WP-Theme, das zusammen mit WordPress 5.3 herausgekommen ist. Twenty Twenty basiert auf dem Theme Chaplin von Anders Norén und ist komplett Gutenberg-kompatibel. Welche Stärken und Schwächen das Theme mit sich bringt, erfährst du hier.

Fehlgeschlagene Werbeaktion von Yoast
Die Macher des SEO-Plugins Yoast haben letzte Woche ordentlich Kritik einstecken müssen. Grund war ein animierter Black Friday-Banner, der auf Millionen von Seiten im WordPress-Adminbereich ausgesteuert wurde. Yoast-CEO Marieke van de Rakt reagierte auf die Beschwerden der User mit einem Plugin-Update und einer Entschuldigung auf Twitter.

Webdesign

How To: Wie du ein eigenes Child-Theme anlegst
Aufwendiges Customizing ist nur was für versierte Entwickler? Von wegen! Mit Child-Themes bietet WordPress dir auch als Beginner die Möglichkeit, dein Theme genau nach deinen Bedürfnissen anzupassen. WP-Freelancer Pascal Prohl führt dich in wenigen Schritten zum eigenen Child-Theme und fasst dir die wichtigsten Benefits zusammen. 

Barrierefreie Webseiten einfach erklärt
Was beim Aufbau von Webseiten leider häufig vergessen oder vernachlässigt wird, ist die Barrierefreiheit. Vermutlich ist dir gar nicht bewusst, welche potenziellen Einschränkungen deine Seitenbesucher haben könnten. Um diese Wissenslücke zu schließen, zeigt dir Phillip Roth auf anschauliche Weise, was eine barrierefreie Webseite ausmacht.

Business

PSD2 & WooCommerce: Was du als Shopbetreiber wissen musst
Mit der “Zweiten Europäischen Zahlungsrichtlinie” – kurz PSD2 – gelten neue Bezahlregeln, die den Online-Einkauf für Kunden durch Authentifizierung sicherer machen sollen. Unser WooCommerce-Experte Michael zeigt dir die wichtigsten Maßnahmen und Plugins, um deinen Shop PSD2-konform zu machen.

Kann Shopify WooCommerce einholen?
Yoast-Gründer Joost de Valk hat den CMS-Markt näher unter die Lupe genommen. In seiner Analyse betrachtet er nicht nur anhand der Daten von W3Tech, wie sich WordPress und Co. in den letzten Jahren entwickelt haben, sondern gibt außerdem eine Zukunftsprognose ab. Auch für WooCommerce und Shopify hat Joost eine interessante Vorhersage im Gepäck.

5 Strategien gegen digitalen Burnout
“Wer aussendet, muss Reaktionen überwachen. Das kann man nicht maximal automatisieren, sondern dazu sind eben immer auch Menschen erforderlich.” – Der dadurch entstehende Druck, immer erreichbar sein zu müssen, kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Wie du die Gefahr eines “digitalen Burnout” verringern kannst, erfährst du hier.

Die neuesten Artikel rund um WordPress direkt per Mail?

Kein Problem, melde dich einfach für unsere kostenlosen WP-News an!

Ja, ich bin mit der Datenverarbeitung einverstanden.